Sie sind hier: Startseite | Wissen
Begriff Open Management Infrastructure
Abkürzung OMI
Eintrag zuletzt aktualisiert am 06.09.2017

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Open Management Infrastructure?

Um Windows für andere Betriebssysteme weiter zu öffnen, entwickelt Microsoft unter dem Namen Open Management Infrastructure (OMI), alias "NanoWBEM", auch eine WBEM-Implementierung für andere Betriebssysteme, die laut Aussage von PowerShell-Chefarchitekt Jeffrey Snoover (http://channel9.msdn.com/Events/BUILD/BUILD2011/SAC-644T?format=auto) um den Faktor 76 schneller sein soll als die DMTF-Referenzimplementierung "OpenPegasus" (http://www.openpegasus.org/). Zudem soll NanoWBEM auch auf Smartphones laufen, um diese Geräte ebenfalls überwachbar zu machen.
Die Website des Projekts ist https://collaboration.opengroup.org/omi/?gpid=680.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

WBEM
DMTF
BUILD
SAC
OpenPegasus
Channel

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Open Management Infrastructure  Gesamter Schulungsthemenkatalog