Sie sind hier: Startseite | Wissen
Begriff Language Integrated Query
Abkürzung LINQ
Eintrag zuletzt aktualisiert am 21.08.2015

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Language Integrated Query?

Language Integrated Query (LINQ) ist eine allgemeine Such-/Abfragesprache, die seit dem .NET Framework 3.5 in der Sprachsyntax von C# 3.0 und Visual Basic 9.0 verankert ist.

Language Integrated Query (LINQ) ist SQL-ähnlich, wird jedoch anders als klassische SQL-Befehle vom Sprachcompiler nicht als Zeichenkette, sondern als kompilierbare Anweisung betrachtet. Die Sprachen wurden dafür um Schlüsselwörter wie select, from, where, orderby, groupby usw. erweitert. Die kompilierten Abfragen können zur Laufzeit durch LINQ-Provider auf ganz unterschiedliche Datenspeicher ausgeführte werden. Neben Datenbanken sind Abfragen auch auf Objektmengen im Hauptspeicher, XML-Dokumente, Excel-Tabellen, SAP-Systeme und Websites wie Amazon, Google und Twitter möglich. Der jeweilige LINQ-Provider implementiert dabei die Umsetzung von LINQ in die vom jeweiligen Datenspei-cher verwendete Abfragesprache. Damit bietet LINQ eine einheitliche Abfragesyntax für zahlreiche hete-rogene Datenspeicher verbunden mit dem weiteren Vorteil, dass der Spachkompiler die Syntax prüfen kann.

Microsoft bietet in .NET selbst die Möglichkeit zur Abfrage von .NET-Objektmengen (LINQ to Objects), relationalen Datenbanken (LINQ-to-SQL und LINQ-to-Entities), DataSets (LINQ-to-DataSet) und XML-Daten (LINQ-to-XML).

Bewertung


LINQ versteht sich als Vereinheitlichung unterschiedlichster Abfragesprachen wie z.B. SQL, Xpath, Xquery, etc. Der große Vorteil von LINQ ist, dass die Sprachkompiler die Syntax prüfen können und die Entwicklungsumgebung IntelliSense-Unterstützung anbieten kann. Dies ist mit "externen" Suchsprachen, die der Compiler nur als Zeichenkette sieht, nicht möglich.

Geschichte
Angekündigt: 13.9.2005 (PDC 2005)
Alpha-Version verfügbar ab: 13.9.2005
Beta1-Version verfügbar ab: 19.5.2007
Erscheinungstermin: 19.11.2007

LINQ-Provider im .NET Framework seit .NET 3.5
LINQ unterteilt sich in die Gebiete:
LINQ to DataSet
LINQ to SQL (früher: Dlinq) --> Objekt-Relationales Mapping
LINQ to XML (früher: Xlinq)
LINQ to Objects

Zusätzlich LINQ-Provider im .NET Framework seit .NET 3.5 Service Pack 1
LINQ to Entities --> ADO.NET Entity Framework
LINQ to ADO.NET Data Service

Andere Anbieter/Projekte
Die folgende Liste zeigt Links zu weiteren LINQ-Providern:

http://blogs.msdn.com/xmlteam/archive/2007/06/05/linq-to-xsd-preview-alpha-0-2-to-go-with-orcas-beta-1.aspx
  • LINQ to ADO.NET Data Service

http://quickstarts.asp.net/3-5-extensions/adonetdataservice/NETClientLibrary.aspx
http://www.codeplex.com/LINQtoAD
http://www.hookedonlinq.com/LINQ2LDAP.ashx
  • LINQ to VOA (kommerziell)

http://www.vanatec.com/en/product-information/linq2sql
  • LINQ to Genome (kommerziell)

http://www.genom-e.com/Default.aspx?tabid=227
  • LINQ to Nhibernate

http://www.hookedonlinq.com/LINQToNHibernate.ashx
  • LINQ to Amazon

http://weblogs.asp.net/fmarguerie/archive/2006/06/26/Introducing-Linq-to-Amazon.aspx
  • LINQ to FlickR

http://spellcoder.com/blogs/bashmohandes/archive/2007/04/08/6552.aspx
http://code2code.net/DB_Linq/
http://xircles.codehaus.org/projects/quaere

Beispiel: LINQ to Objects (C#)
var x =
from p in System.Diagnostics.Process.GetProcesses()
where p.WorkingSet64 < 500000
select new { p.ProcessName, p.WorkingSet64 };

Beispiel: LINQ to SQL (C#)
var x =
(from c in db.FLFlueges where c.FL_Abflugort == "London" orderby c.FLZielort select c) .Skip(5) .Take(5);

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Language Integrated Query;LINQ  Gesamter Schulungsthemenkatalog

Bücher zu diesem Thema:

 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1 und 2.0-Preview2 (Buchversion 1.4)
 SQL Server 2008 R2: Das Programmierhandbuch. Inkl. ADO.NET 3.5, LINQ to Entities und LINQ to SQL
 Microsoft ASP.NET 3.5 mit Visual C# 2008 - Das Entwicklerbuch
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.x und 2.0: Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (gedruckte Ausgabe oder Kindle)
 Datenbankprogrammierung mit .NET 4.5. Mit Visual Studio 2012 und SQL Server 2012
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework 6 (gedruckte Ausgabe)
 Microsoft Visual C# 2010
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 2.0/2.1 (Buchversion 5.x, Kindle | PDF)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1: Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (gedruckte Ausgabe)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.x und 2.0: Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (EBOOK - PDF)
 .NET 3.5
 ASP.NET 4.0
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework 6 (EBOOK - PDF, MOBI, EPUB)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 2.0 (Buchversion 4.x): Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (EBOOK - PDF)
 Microsoft ASP.NET 3.5 mit Visual Basic 2008 - Das Entwicklerbuch
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1.2 und 2.0-Preview2: Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (PDF)
 Visual Basic 2010
 .NET 3.5 Crashkurs
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1.1 und 2.0-Preview2: Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (gedruckte Ausgabe und Kindle)
 Programmieren mit dem ADO.NET Entity Framework
 Datenbankprogrammierung mit .NET 4.0. Mit Visual Studio 2010 und SQL Server 2008 R2
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.1 (PDF)
 Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 2.0 (Buchversion 4.x): Datenbankprogrammierung mit .NET/.NET Core und C# (gedruckte Ausgabe oder Kindle)
 Effizienter Datenzugriff mit Entity Framework Core: Datenbankprogrammierung mit C# für .NET Framework, .NET Core und Xamarin
 Modern Data Access with Entity Framework Core: Database Programming Using .NET, .NET Core, UWP, and Xamarin with C#
 Alle unsere aktuellen Fachbücher